kme roesties 

Rösties ohne Ei

Zutaten
für 4-6 Rösties
3 große längliche

mehligkochende Kartoffeln
1-2EL Öl
2EL Butter

Die Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gute fünf Minuten ruhen lassen bis sich Flüssigkeit absetzt. Inzwischen Öl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Die geriebenen Kartoffeln portionsweise kräftig ausdrücken und in handtellergroße Fladen formen. Im heißen Öl vorsichtig von beiden Seiten goldbraun braten. Kurz vor Ende der Bratzeit die Butter zugeben.