By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

kme schweineschnitzelchen tomatensalat bohnen aus soisstitalien05 2023

Schweineschnitzelchen mit
Tomatensalat & Bohnen

Zutaten

500g  grüne Bohnen
1  Schalotte
500g  Kirschtomaten
1/2 Bund  Basilikum
1 Kugel Mozzarella
2-3EL  Balsamicoessig
9EL  natives Olivenöl extrag
150g altbackenes weißbrot
3 Stiele  Thymian
2EL  Mehl
2  Eier
4  Schweineschnitzel à 80g
Salz, frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen für den Salat  die Schalotte schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Basilikum waschen und trocken schütteln. Doe Blättchen abzupfen und grob hacken. Mozzarelle abtropfen lassen und würfeln. Salatzutaten in einer Schüssel mit Balsamicoessig, 2-3 EL Öl sowie etwas Salz und Pfefffer vermischen. Alles bis zum Servieren ziehen lassen.

Das Weißbrot grob würfeln und in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen. Brösel und Thymian in einer flachen Schale gut vermischen. Das Mehl auf einen flachenTeller geben. Eier in enem tiefen Teller verquirlen.

Schnitzel kalt abwaschen und trocken tupfen und ggf. zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und mit den Brösel panieren. Die Panade leicht andrücken und die Schnitzel in einer Pfanne in 3-4EL heißem Öl auf beiden Seiten in je 2-3 Minuten goldbraun braten. Die Bohnen in einer weiteren Pfanne im restlichen heißen Öl schwenken und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel, Bohnen und Salat anrichten und das Gericht sofort servieren.

Quelle: Rezept und Fotoausschnitt So isst Italien - Ausgabe 05/2023

  • Zugriffe: 377