By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

kme tomatengnocchi gruener spargel one pot jamie oliver 

Tomatengnocchi

Zutaten
für 2 Personen

2 Knoblauchzehen Olivenöl
400g Gnocchi
20g blanchierte Haselnüsse
100g Babyspinat
Natives Olivenöl extra
20g Parmesan
400g (1 Dose) Tomaten
250g Grüner Spargel
4 Schwarze Oliven, entkernt 

Eine Pfanne (Durchmesser 30 cm) mit Antihaftbeschichtung auf mittlere bis hohe Hitze stellen.
Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. 
Den größten Teil vom Knoblauch mit etwas Olivenöl und den Gnocchi in die Pfanne geben. 5 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren.
Währenddessen den restlichen Knoblauch mit den Haselnüssen in einem großen Mörser zerstoßen. Den Spinat (wenn nötig schubweise) hinzufügen und zerstampfen, dabei mit etwas nativem Olivenöl extra auflockern. Den größten Teil des Parmesans fein reiben und zur Masse geben. Das Pesto abschmecken. 
Die Tomaten mit sauberen Händen in die Pfanne zu den Gnocchi drücken, eine halbe Dose Wasser angießen. Ein paar Minuten köcheln lassen, alles eingedickt ist, dann abschmecken. 
Die holzigen Enden des grünen Spargels abschneiden. Die Stangen in die Sauce geben und zugedeckt 5 Minuten dünsten, dabei die Pfanne gelegentlich rütteln.
Die Oliven zerdrücken und entsteinen.
Gnocchi und den Spargel mit einem Klecks Pesto anrichten, die Oliven darüber zerreißen und den restlichen Parmesan darüber reiben.

Quelle: rtl-living: Jamie: Geniale One Pot Gerichte: © 2022 Jamie

 

  • Zugriffe: 265