kme pfirsichschnitte streusel

Pfirsichschnitten

Zutaten: 

Teig
5 Eier
150g Zucker
1 Päckchen 
Vanillezucker
½ Päckchen
Backpulver
150g weiche Butter
Saft einer
halben Zitrone
2 Dosen a`850ml
Pfirsiche
250g Mehl

Streusel
100g kalte Butter
1 Päckchen
Vanillezucker
75g Zucker
150g Mehl

Ofen auf 175°C vorheizen.

Die Pfirsiche abtropfen lassen, Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.  Zucker, Eier und Vanillezucker verrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd unter den Eierschaum rühren, mit Zitronensaft abschmecken. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und glattstreichen.
Für die Streusel die kalte Butter in kleine Würfel schneiden. Vanillezucker,  Mehl und Zucker darüber geben. Jetzt mit den Händen schnell zu Streusel verarbeiten .
Die Pfirsiche in Scheiben schneiden und in regelmäßigen Abständen auf den Teig verteilen,  Streusel darüber geben und den Kuchen ca. 40–45 Minuten backen.

Tipp: Wer möchte, kann den Kuchen mit Kuvertüre verziehren.  

Quelle: unbekannt