Hühnchen süß/sauer
Für 2-3 Portionen

Zutaten:
500g Hühnerbrust
1 kleine Dose
stückige Ananas
1 rote Paprika
1 rote Zwiebel
250ml Orangensaft
Zucker
ein Schuß Weißwein
Tomatenketchup
Sojasauce
1-2 EL Öl zum anbraten

Wok oder Wok-Pfanne

Die Ananastücke in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.
Hühnerbrust waschen, putzen, in Stücke schneiden und mit der Sojasauce für 10 Minuten marinieren. Öl im Wok erhitzen, die marinierte Hühnerbrust darin rundherum kurz anbraten und wieder herausnehmen. Paprika und Zwiebel schälen, mittelgrob hacken und im Öl andünsten. Mit einem guten Schuß Weißwein ablöschen und kurz aufkochen.
Tomatenketchup, Sojasauce und Orangensaft nach belieben zugeben und nochmals kurz aufkochen. Die abgetropften Ananasstücke und die Hühnerbrust zugeben und alles in der Sauce durchziehen lassen, eventuell mit Zucker oder Ananassaft abschmecken. Mit Reis oder Glasnudeln servieren.

Quelle: unbekannt (vielleicht Tim Mälzer "schmeckt nicht - gibts nicht")