kme calzone ricotta schinken oliven 1100X741
Calzone mal eckig - schmeckt genauso gut

Calzone mit Ricotta,
Schinken&Oliven

Zutaten
Zubereitung: 2 Stunden

1 Würfel  Hefe
1 TL  Zucker
500g  Mehl, etwas mehr zum Verabeiten
3 EL  native Olivenöl, zzgl.
etwas mehr zum Beträufeln
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
400g passierte Tomaten
3  Stiele Oregano
300g  ital. Kochschinken
100g grüne Oliven, entsteint
2  Tomaten
400g  Büffelmozzarella
300g  Ricotta
Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer 

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Hefe und Zucker in 300ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und 1TL Salz in einer Schüssel vermischen und eine Mulde hineindrücken. Die Hefemischug in die Mulde geben, dann 2EL Öl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken und für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in einem Topf mit 1 EL Olivenöl andünsten. Die passierten Tomaten dazugeben und die Sauce bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen. Den Oregano waschen und trocken schütteln.  Die Blättchen abzupfen, zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer würig abschmecken.

Den Schinken in Streifen schneiden. Die Oliven klein schneiden.Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Die Hälfte des Mozzarellas würfeln, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Ricotta in einer Schüssel mit den Mozzarellawürfel, Schinken und Oliven mischen und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchknetenund in 4 gleich grosse Portionen teilen und rund ausrollen. Die Böden auf einer Hälfte mit der Tomatensauce bestreichen, die Ricottamasse daraufgeben. Die Teigränder mit etwas Wasser bestreichen, den Teig über die Füllung klappen und die Ränder gut verschliessen.
Jeweils zwei Calzone auf ein Blech setzen, mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen, mit etwas Olivenöl beträufeln und blechweise im vorgeheizten Backofen in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Quelle: "so isst Italien" | PIZZA-SPEZIAL