kme caprese ciabatta

Caprese-Ciabatta
Für vier Personen

Zutaten:

2 Ciabattas
500g Tomaten
3 Kugeln Mazzarella
7 Stiele Basililkum
2 Knoblauchzehen
5 EL natives Olivenöl
30 g frisch geriebener
        Parmesan
        Meersalz und frisch
        gem. schwarzer Pfeffer

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ciabatta-Brote in einem Abstand von 1-2cm ein, aber nicht durchschneiden.
Tomaten waschen, Mozzarella abtropfen lassen. Beides in dünne Scheiben schneiden.

Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von fünf Stielen fein hacken, den Rest zum Garnieren beiseitelegen. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Beides mit Ollivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ciabattabrote auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 
In die Einschnitte jeweils eine Scheibe Tomate und eine Scheibe Mozzarella sowie etwas Basilikum-Knoblauch-Öl geben. Die Brote salzen, pfeffern und mit Parmesan bestreut für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene im vorheizten Backofen überbacken.
Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Basilikum garnieren und sofort servieren.

Quelle: Rezept und Foto (Frauke Antholz) "So isst Italien" Ausgabe 03/2020