By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

  kme cremige gnocchipfanne

Cremige Gnocchipfanne
für 4 Personen

Zutaten:

2  Knoblauchzehen
8  getrocknete Tomaten in Öl
3 EL  natives Olivenöl
1 EL  Tomatenmark
400g  Sahne
75g  frisch geriebener Parmesan
1TL getrocknete ital. Kräuter
1/2TL edelsüßes Paprikapulver
500g  Gnocchi
100g Babyspinat
etwas  Salz und frisch
            gemahlener schwarzer
            Pfeffer

Knoblauch schälen und fein hacken, Tomaten in kleine Stücke schneiden. Einen EL Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Tomaten darin andünsten, Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten. Sahne und 100ml heißes Wasser, geriebenen Parmesan, Kräuter und Paprikapulver umterrühren. Die Soße mit Pfeffer und Salz abschmecken und unter gelegentlichem Rühren ca. 6 Minuten cremig einköcheln lassen.
In der Zwischzeit das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gnocchi darin unter gelegtlichem Wenden goldbraun und knusprig anbraten. Den Babyspinat verlesen, waschen und trocken schleudern.
Die Sahnesoße zu den Gnocchi geben und alles ca 3 Minuten köcheln lassen. Danach den Spinat untermengen und zusammenfallen lassen. Eventuell das Gericht nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: So isst Italien - Ausgabe Februar/März 2023

 

  • Zugriffe: 432