By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

kme ofenlachs tortilloni

Ofenlachs mit Tortelloni

Zutaten:

2  Knoblauchzehen
400g  geschälte Tomaten
2EL  Tomatenmark
200g  Sahne
1/2 Bund  Frühlingszwiebeln
400g  Kirschtomaten/Rispe
500g  Lachsfilet ohne Haut
500g Tortelloni mit Tomatenfüllung
etwas  Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Knoblauch schälen und grob hacken. Dosentomaten, Tomatenmark, Sahne und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden (grüne Ringe zur seite stellen). Kirschtomaten waschen. Den Lachs waschen, trocken tupfe, in 4 gleich große Stücken schneiden und in eine große Auflaufform setzen.

Ungekochte Tortelloni und Kirschtomaten um die Lachsstücke verteilen und alles mit den weißen Frühlingszwiebelringen  bestreuen. Die Tomatensauce darübergießen und alles im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen bis der Fisch gar ist (ggf. mit Alu-folie bedecken).

Das Gericht aus dem Ofen nehmen, auf Teller verteilen, mit den grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren

Quelle: Rezept aus "so isst Italien" - Ausgabe Juni/Juli 2023

Foto: Kochen mit Elke

  • Zugriffe: 123