By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

  kme streuselkuchen vanillepudding

Streuselkuchen
mit Vanillepudding 

Für den Teig

320g Mehl
200 9 Zucker
200g Butter
3Eler
1Packung Backpulver
1Packung Vanillezucker

Für den Belag

Milch
2 Packung Vanillepuddingpulve
2 Packung Vanillezucker
4 EL Zucker

Für die Streusel

300 9 Mehl
150g Zucker
150g Butter

Als erstes wird der Pudding zubereitet; dazu die beiden Puddingpulver Päckchen in etwas Milch mit dem Zucker auflösen, die restliche Milch zum Kochen bringen und dann den Vanillepudding hinein rühren. Nach einer Minute aufkochen, den Pudding vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dabei immer wieder mal umrühren, sodass keine Klümpchen entstehen.

Jetzt den Kuchenteig zubereiten indem die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern verrührt wird und nach und nach das Mehl, Sowie das Backpulver hinzugefügt wird. Danach den Kuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleichmäßig verteilen und glatt streichen, dann den Vanillepudding drüber geben und glatt verteilen.

Zulezt werden die Streusel zubereitet, indem alle Zutaten verrührt oder mit der Hand zu Streusel geknetet werden. Anschließend auf den Kuchen (auf dem Vanillepudding) verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190° C Umluft für ca. 35 bis 40 Minuten backen

Quelle: Rezept und Fotoausschnit aus " Kochen mit uns (kochenmituns.com/streuselkuchen-mit-vanillepudding-unglaublich-lecker/)"

  • Zugriffe: 550