By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

  

 

Hühnchenauflauf griechische Art

Zutaten

4 Hühnchenbrustfilets
5 Kartoffeln, mehlig kochend
2 Zwiebeln
2 Stängel Rosmarin
1 Stängel Thymian
1 Becher Sahne
200 g Feta
200 ml Hühnerbrühe
150 g Emmentaler
Salz Pfeffer

Den Ofen auf 160°C vorheizen

Zuerst die Hühnchefilets waschen und trocknen, das überschüssige Fett entfernen und sie dann salzen. Mit etwas Öl in einer heißen Pfanne rundherum scharf anbraten.

Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin und den Thymian waschen, trocken schütteln,die Stängel entfernen und fein hacken.

Den Becher Sahne in einen Topf gießen und vorsichtig erhitzen. 150 g des Feta hineinbröseln und unter Rühren in der Sahne auflösen, die Hühnerbrühe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die angebratenen Filets in die Auflaufform setzen. Die Zwiebeln, die Kartoffeln, Rosmarin und den Thymian in der Form verteilen.  Die Sauce angießen und alles mit dem restlichen Feta und dem Emmentaler bestreuen.

Den Auflauf auf mittlerer Schiene für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Die Form aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen, mit dem restlichen Rosmarin dekorieren und servieren.

Guten Appetit!

Quelle: https://www.koch-mit[dot]de

  • Zugriffe: 539