By using this website, you agree to the use of cookies as described in our Privacy Policy.

sum bg image2500X1079

kme soisstitalien schnelle pasta lachs brokkoli

Schnelle Pasta
mit Lachs & Brokkoli
Zubereitung ca. 35 Minuten

Zutaten
Für vier Personsen

400g  Linguine
350g  Brokkoliröschen
400g  Lachsfilet ohne Haut
          und Gräten
300g  Sahne
    6    Frühlingszwiebeln
    2    Knoblauchzehen
 1EL  Olivenöl extra
 2TL   Biozitronenschale
 2EL   Biozitronensaft
 2EL   Dill, gehackt
     1   Biozitrone in Spalten

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.Linguine nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser al dente garen. Die Brokkoliröschen in den letzten 3 Minuten mitgaren. Alles abgießen und dabei ca. 60ml Kochwasser auffangen.

Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Lachs darin anbraten und die Frühlingszwiebeln kurz mitbraten.

Dann Linguine und Brokkoli sowie das aufgefangene Kochwasser dazugeben. Alles zusammen weitere 2 Minuten unter schwenken fertig garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles auf Teller verteilen, mit dem gehackten Dill garnieren und servieren. Nach Belieben noch Zitronenspalten dazureichen.

Quelle: Rezept und Foto: "so isst Italien" Ausgabe Dezember/Januar 2022

  • Zugriffe: 442