kme hokkaido kuerbissuppe 09 2019 1100X915

Hokkaido Kürbis - Suppe

Zutaten:

1 Hokkaido-Kürbis
1-2 Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Glas Weißwein
1/2 TL Curry
Muskatnuss-Abrieb
Streuwürze oder
Instant-Gemüsebrühe
1-2 EL Olivenöl
zum anbraten

Kürbis putzen, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel schälen, grob würfeln. Olivenöl in einem Topf geben und alles zusammen  anbraten bis das Gemüse eine Kruste bildet. Curry und Muskatnuss dazu geben und kurz mit anbraten.
Mit dem Weißwein ablöschen, durchrühren und mit der doppelten Menge Wasser des angebratenen Gemüses auffüllen, weich kochen und mit dem Pürierstab aufmixen. Anschließend noch einmal durchkochen (soll die Suppe sämiger sein - etwas einkochen lassen), mit Streuwürze/ Instant-Gemüsebrühe  abschmecken und, eventuell mit Croûtons, servieren.  

Quelle: Christoph Michels bei YouTube