Cannelloni mit
dreierlei Käse
und Tomatensoße

Zutaten:                     
400 g reife Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Salz
Pfeffer
50 g Gorgonzola
170 g Ricotta
125 g Mozarella
1 Ei
Butter
10 – 14 Cannelloni
3 Esslöffel Weißwein

Backofen auf 200° vorheizen.

Tomaten häuten, entkernen und würfeln, Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen,
Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, Tomaten hinzufügen, mit Weißwein ablösen. Bei schwacher Hitze ca. 15 min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gorgonzola mit dem Ricotta mischen, die Hälfte des Mozzarellas würfeln und mit dem Ei unter die Käsemischung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine Auflaufform mit Butter fetten, Nudeln mit der Käsemischung füllen und in die Form legen, Soße darübergießen. Restlichen Mozzarella in Scheiben schneiden und den Auflauf damit belegen, mit Olivenöl beträufeln und ca. 35 Minuten im Ofen backen.

Tipp:  nach ca. 20 Minuten nachschauen ob der Käse schon braun wird, wenn ja - mit  Alufolie abdecken.

Quelle: unbekannt