kme kaffee nougat eis 1100X1489

Kaffee-Nougat-Eis

Zutaten:
200g Nuss-Nougat-Masse
300g Sahne
150ml frisch gebrühter Kaffee
50g Puderucker
3 sehr frische Eigelbe

Den Nougat in grobe Stücke schneiden. Sahne, Kaffee und Puderzucker in einen Topf geben. Die Mischung bei mittlerer Hitze vorsichtig aufkochen lassen. Den Nougat in die heiße Sahne-Mischung geben und unter rühren darin schmelzen lassen. Vollständig auskühlen lassen und anschließend für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Anschließend die Eigelbe einzeln kräftig mit dem Schneebesen oder den Quirlen des Handrührgeräts unter die Eismasse rühren. Die Masse in die Eismaschine geben und zu cremigen Eis verarbeiten.
Tipp: Alternativ die Eismasse in eine flache Form füllen und für ca. sechs Stunden in den Tiefkühlschrank geben. Stündlich mit einem Löffel durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden können.

Quelle: Rezept aus der Zeitschrift "so isst Italien - Ausgabe 06/2017"