kme griess kirschen202004

Grießpudding mit Kirschen 

Zutaten:

½Vanilleschote
500 ml Milch

50 g Zucker
abgeriebene Schale von
1/2 unbehandelten Zitrone
50 g Weichweizengrieß
2 Eier (der Größe M)

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit einem Messerrücken herausschaben. Milch mit Zucker, Zitronenschale, Vanilleschote und -mark in einem Topf zum Kochen bringen. Grieß unter Rühren einstreuen, zum Kochen bringen und etwa 1 Min. unter Rühren kochen lassen.
Den Topf vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen. Eier trennen und Eigelbe zügig unterrühren. Eiweiß (kann - muß nicht) steif schlagen und unter den heißen Pudding heben. Den Grießpudding in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Puddingform, Schale oder Portionsförmchen füllen. Den Grießpudding abkühlen lassen und dann etwa 3 Std. kalt stellen.

Quelle: Dr. Oetker