kme gruener spargel parmesanstreusel zitronendip 1100X829

Grüner Ofenspargel,
Parmesanstreusel & Zitronendip

Zutaten für 4 Personen:

Für die Streusel
4 Stiele Kerbel
100g Mehl
60g frisch geriebener Parmesan
70g kalte Butter in Stücken
Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Für den Spargel
1kg grüner Spargel
3 EL natives Olivenöl extra
Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Für den Dip
150g Quark, 20% Fett
100g Naturjoghurt 1,5% Fett
abgeriebene Schale und Saft
von 1/2 Bio-Zitrone
Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Die Streusel
Für die Parmesanstreusel den Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Den Kerbel in einer Schüssel mit Mehl, Parmesan, 1/2 TL Salz, einer Prise Pfeffer und der kalten Butter zu Streusel verkneten. Die Streusel bis zur Verwendeung kalt stellen.

Der Spargel
Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und von den Enden befreien.

Der Dip
Quark, Joghurt, Zitronenschale verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach und nach den Zitronensaft ganz vorsichtig zugeben und zwischendurch immer wieder abschmecken, damit der Dip nicht zu sauer wird.

Die Spargelstangen auf ein Backblech geben, dann salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Alles vorsichtig vermengen und die Stangen flach nebeneinander legen. Ca. fünf Minuten im vorgeheizten Backofen garen.
Die Spargelstangen wenden, die Parmesanstreusel daraufstreuen und in ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Das Backblech aus dem Ofen nehmen und den Ofenspargel mit den Parmesanstreusel vorsichtig auf Teller verteilen, mit den Zitronendip anrichten und servieren.

Quelle: Rezept aus "so isst Italien - Ausgabe April/Mai 2016"