kme gehackt gemischt und in den Ofen2

Es wird gehackt, gemischt
und in den Ofen gestellt.

Zutaten

300 Gramm Rinderhackfleisch
5 mittelgroße Kartoffeln (900 Gramm)
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Teeglas Olivenöl (90 ml)
2 rote Paprika
4 grüne Paprika
2 mittelgroße Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
3 mittelgroße Tomaten
1 Teelöffel Salz (8 Gramm)
Jeweils ein Teelöffel. schwarzer Pfeffer,
Kreuzkümmel, Thymian und roter Chili
1 Glas Wasser (200 ml)
100 Gramm geriebener Cheddar-Käse
1 Bogen Backpapier

Backvorschlag: 45/15 Minuten bei 230°C

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Tomaten und Paprika waschen, entkernen und ebenfalls würfeln. Alles, ausser dem Käse, zusammen mit dem Hack auf ein Backblech geben und alle Gewürze, Salz, Olivenöl und Wasser dazugeben, alles gut vermengen und auf em Backblech glatt verstreichen (alternativ: alle Zutaten ohne Käse in einer Schüssel vermengen und dann auf das Backblech geben). 
Zum Schluß das Backpapier in Wasser einweichen, ausdrücken und über der Teigmasse ausbreiten.
Nach 45 Minuten das Backpapier entfernen, den Käse darüber verteilen und für weitere 15 Minuten im Ofen backen. Guten Appetit!

Quelle: Rezept und Fotoausschnitt:  https://youtu.be/QCleRZoM5Ks